Aktuelles

Was passiert, wenn der RKI Wert unter 100 fällt?

Liebe Eltern,
wenn der RKI Wert unter 100 fällt, so bedeutet das zur Zeit, dass der Bund die Entscheidungsgewalt wieder an das Land zurück gibt.
Das Land NRW sieht zur Zeit, auch bei fallenden Zahlen, für die Grundschulen den Wechselunterricht vor.
Wir informieren Sie bei einer Änderung umgehend. Dies geschieht nicht nur über die Homepage, sondern auch über Ihre Pflegschaftsvorsitzenden.

F. Todd

Sollte einer der ab heute angesetzten Gruppentests positiv ausfallen sind noch am gleichen Tag die Einzeltests durchzuführen. Daher müssen Schule und Eltern sich heute schon auf diese Möglichkeit vorbereiten.

Der folgenden Tabelle entnehmen Sie bitte die Gruppeneinteilung für den Wechselunterricht ab Montag bis zu den Sommerferien.

Liebe Eltern,
direkt nach den Osterferien wurden die Selbsttests der Firma Siemens Healthcare GmbH allen Schulen durch das Land NRW zur Verfügung gestellt, um frühzeitig mögliche Infektionen mit SARS-CoV-2 erkennen zu können und deren Verbreitung zu begrenzen. Dem Ministerium für Schule und Bildung ist bewusst, dass sich diese Tests aufgrund ihrer Handhabung in den Grundschulen und Förderschulen nicht optimal durchführen lassen.

Liebe Eltern, aufgrund der Einführung der Lolly-Tests Methode, werden wir unser Modell des Wechselunterrichts etwas umstellen müssen. Am Montag wird die Gruppe 1 in der Schule sein und am kommenden Dienstag die Gruppe 2. Einen genauen Plan für die restliche Zeit des Unterrichts werde ich zeitnah auf der Homepage veröffentlichen.

Unsere Rubrik "Aktuelles" wird zurzeit von Informationen und Hinweisen zu Corona-Maßnahmen bestimmt. Hier nochmal zur Abwechslung etwas aus unserem lebendigen Schulalltag, der so viel mehr zu bieten hat.