Aktuelles

!00 Tage schon Schülerin oder Schüler - das ist doch eine Leistung, die gebührend gefeiert werden sollte!

Der Schulbeginn im neuen Jahr 2024 zeichnete sich durch eine besondere Aktion aus: Eine Woche lang schallen afrikanische Trommeltöne und Gesänge durch die Räimlichkeiten unserer Grundschule. Der "Trommelzauber" ist mal wieder zu Gast bei uns und nimmt uns mit auf die Reise in den afrikanischen Urwald.

Auch die OGS hat sich unter den Eindrücken der Aktionswoche mit Trommelzauberer Amadou Kuyateh vom Trommelfieber anstecken lassen.

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien war ganz besonders toll - zuerst ging es mit der gesamten Schule in die katholische Kirche, wo Frau Schmelzer einen besinnlichen Gottesdienst mit und feierte. Zurück in der Schule wurde in den Klassen gefrühstückt. Dabei gab es eine besondere Überraschung: jede Klasse bekam ein tolles Spielzeug für Regenpausen und Spielzeiten geschenkt - überreicht vom Weihnachtsmann höchstpersönlich! Dafür ein herzliches Dank an den Förderverein! Mit dem Eindruck strahlender Kinderaugen verabschieden wir uns nun die Ferien und wünschen allen Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Im folgenden gibt's auch noch einige Bilder vom Nikolausbesuch!

Auch am 3. Adventsmontag trafen sich Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen, Kollegium und Integrationkräfte sowie einige Eltern in der Turnhalle der Grundschule, um sich gemeinsam in weihnachtlicher Atmosphäre auf die neue Woche einzustimmen.
In dieser Woche war die Klasse 4 für das Programm verantwortlich.

Wie ihr vielleicht hier gelesen habt, gibt es an unserer Schule auch eine Gedicht-AG, die einmal in der Woche zusammenkommt und eigene Texte in gereimter und ungereimter Form erstellt. Auch zum Thema Weihnachten haben sie gearbeitet.